Dr. Andreas Hartmann im Interview

Essen und Trinken

Andreas Hartmann über die Erkundung der Welt durch den Oralsinn und die Bedeutung von Geschmackserinnerungen.

Dr. Andreas Hartmann ist Professor am Seminar für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Veröffentlichungen zum Thema

Der Esser, sein Kosmos und seine Ahnen. Kulinarische Tableaus von Herkunft und Wiederkehr. In: Ruth-E. Mohrmann (Hg.): Essen und Trinken in der Moderne. (= Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland 108). Münster u.a. 2006, S. 147–157.

Der kulinarische Zirkel. Über den Sinn des Schmeckens. In: Hildegard Frieß-Reinmann, Michael Simon (Hg.): Volkskunde als Programm. Updates zur Jahrtausendwende. Münster u.a. 1996, S. 39–48.

Zungenglück und Gaumenqualen. Geschmackserinnerungen. München 1994.

 
icon for podpress  Podcast Video [8:05m]: Play Now | Play in Popup | Download
Autor:
Daniel Alles
Datum:
19.12.2007

Kommentare

  1. Thomas Geduhn schreibt am 19.12.2007:

    Leider kann der Nutzer nicht auf Ihr sinnvoll gedachtes Angebot, das Video als mp3/4-Datei herunter zu laden, zurück greifen.
    Bei dem entsprechenden Versuch werden mehrere hundert Seiten mit Steuerzeichen o.ä. gezeigt.

    MfG

    T. Geduhn

  2. ppape schreibt am 19.12.2007:

    Nach Installation des flash-Players 9 können Sie sich das Video als flv-Datei ansehen. Der Download des mp4-Videos funktioniert unter allen von uns getesteten Konfigurationen.
    Mit welchem Browser und unter welchem System versuchen Sie es anzusehen?
    Letzte Möglichkeit könnte sein, über ein Podcastabonnement z.B. in iTunes (siehe Menü Abonnement) die Videos herunterzuladen.

Ihr Kommentar

Kein Flash-Player oder kein JavaScript? Sehen sie sich das Video im MP4-Format an!

Weitere Beiträge

zum Thema Essen und Trinken

Hier finden Sie weitere Beiträge zum Thema Essen und Trinken. Mit einem Klick auf die Thumbnails starten die Videos im Player.

Die Themen sind: