Suppe

Essen und Trinken

Die Suppe war im Laufe der Geschichte zahlreichen kulturellen Wandlungen unterworfen: vom „Arme-Leute-Essen“ über das erste industriell hergestellte Nahrungsmittel bis zum Eintopfsonntag im Dritten Reich. Heute ist die Suppe vordergründig schneller Snack und Vorspeise mit gesundem Image. Doch schwingen die historischen Konnotationen nicht immer noch mit?


Weiterführende Literatur

Köstlin, Konrad: Der Eintopf der Deutschen. Das Zusammengekochte als Kultessen. In: Tübinger Beiträge zur Volkskultur (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts 69). Tübingen 1986, S. 220–241.

Ruf, Fritz (Hg.): Die sehr bekannte dienliche Löffelspeise, Mus, Brei und Suppe – kulturgeschichtlich betrachtet, Velbert–Neviges 1989.

Schindler, Margot: Exzeß und Askese – Kulturelle Aspekte eines scheinbaren Gegensatzes. In: Becker, Siegfried u.a. (Hg.): Volkskundliche Tableaus – eine Festschrift für Martin Scharfe, Münster u.a. 2001, S. 471–481.

Teuteberg, Hans-Jürgen: Die Rolle des Fleischextrakts für die Ernährungswissenschaften und den Aufstieg der Suppenindustrie. In: Pohl, Hans und Wilhelm Treue (Hg.): Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, Beiheft 70, Stuttgart 1990.

 
icon for podpress  Podcast Video [10:41m]: Play Now | Play in Popup | Download
Autor:
Daniel Alles
Datum:
4.01.2008

Kommentare

  1. Niederrheinische Erbsensuppe ist kein Nazi-Eintopf | Utecht schreibt schreibt am 6.11.2010:

    [...] Historischer Einwurf: Ernst Pieper beschreibt unter dem Titel Braune Suppe, dicke Brocken eine politische Eintopf-Idee. Tatsächlich war der Begriff vor 1933 kaum bekannt. Grundlegend dazu: Konrad Köstlin: Der Eintopf der Deutschen. Das Zusammengekochte als Kult-Essen. In: Tübinger Beiträge zur Volkskultur, Tübingen 1986. Interessant ist auch dies. [...]

Ihr Kommentar

Kein Flash-Player oder kein JavaScript? Sehen sie sich das Video im MP4-Format an!

Weitere Beiträge

zum Thema Essen und Trinken

Hier finden Sie weitere Beiträge zum Thema Essen und Trinken. Mit einem Klick auf die Thumbnails starten die Videos im Player.

Die Themen sind: